UK: EU will Traffic-Analyse durch Provider beobachten

Datenschutz Britische Datenschützer haben bei der EU-Kommission eine Beschwerde gegen den Einsatz einer Software eingereicht, mit der analysiert werden soll, welchen Anteil das Filesharing urheberrechtlich geschützter Inhalte am Internet-Traffic hat. Der Provider Virgin Media hatte den Einsatz des Programmes "CView" kürzlich angekündigt. Aufgrund der Eingabe wolle die EU-Kommission nun eine Untersuchung einleiten und die Verwendung der Software genau beobachten, berichtete der britische Sender 'BBC'.

Virgin Media hatte zwar betont, dass die Privatsphäre der Nutzer durch CView nicht gefährdet sei, die Datenschützer haben aber Bedenken. Immerhin wird der Inhalt der einzelnen IP-Pakete über die so genannte Deep Packet Inspection genau unter die Lupe genommen.

Alexander Hanff von der Organisation Privacy International sieht in dem Einsatz des Programms einen klaren Verstoß gegen britisches Datenschutzrecht. Laut Gesetz sei das Belauschen von Kommunikationsinhalten außerhalb der Sondergenehmigungen für Strafverfolgungsbehörden eine Straftat - unabhängig vom Ansinnen des Täters, erklärte er gegenüber der Zeitung.

Für den Fall, dass CView tatsächlich zum Einsatz kommt, kündigte Hanff bereits an, eine Strafanzeige gegen die Verantwortlichen bei Virgin Media zu stellen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr CUBOT Dinosaur 5.5'' 2.5D HD Screen 4G-Smartphone Android 6.0 Quad Core 1.3GHz Dual SIM Handy ohne Vertrag 3GB RAM+16GB ROM HotKnot WIFI 
CUBOT Dinosaur 5.5'' 2.5D HD Screen 4G-Smartphone Android 6.0 Quad Core 1.3GHz Dual SIM Handy ohne Vertrag 3GB RAM+16GB ROM HotKnot WIFI 
Original Amazon-Preis
134,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
101,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 33

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden