Dell Tech-Support aktivierte Webcam ohne Erlaubnis

Wirtschaft & Firmen Dianne Annunziato aus Texas beschuldigt den technischen Support von Dell, ihre Webcam ohne Erlaubnis aktiviert zu haben. Sie war telefonisch mit einem Support-Mitarbeiter in Indien verbunden, der ihr bei einem Problem helfen sollte. In einem Bericht von 'NBC News' erklärt die Frau, dass sie zuerst von dem Support-Mitarbeiter gefragt wurde, wie spät es derzeit bei ihr ist. Kurze Zeit später sah sie sich in einem kleinen Fenster auf ihrem Bildschirm und realisierte, dass der indische Support-Mitarbeiter die Webcam aus der Ferne aktiviert haben muss. Zuvor fragte er weder um Erlaubnis noch wies er darauf hin.

Nachdem die Frau die aktivierte Webcam bemerkte, verlange sie den Vorgesetzten des Support-Mitarbeiters. Dieser nahm sie allerdings nicht ernst, sondern lachte sie aus. Erst als sie sich an 'NBC News' wandte, schien die Sache ins Rollen zu kommen.

In einer offiziellen Stellungnahme des Unternehmens heißt es, dass ein derartiges Vorgehen des Mitarbeiters gegen die Richtlinien verstößt. Man werde den Fall untersuchen und nach Abschluss die erforderlichen Maßnahmen einleiten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden