Assassin's Creed 2 kommt am 4. März auf den PC

PC-Spiele Konsolenbesitzer sind bereits seit dem letzten Jahr als Auftragsmörder im Mittelalter unterwegs. Jetzt kündigte Ubisoft das Actionspiel "Assassin's Creed 2" auch für den PC an. In Europa wird es am 4. März so weit sein. PC-Besitzer mussten dann fast ein halbes Jahr warten, um den Titel spielen zu dürfen. Dafür werden aber auch die ersten beiden Download-Inhalte enthalten sein, die man auf der Konsole nachträglich herunterladen musste. Insgesamt wird es drei verschiedene Editionen geben.


  • Standard Edition: Hauptspiel + DLC "Schlacht um Forli" und "Fegefeuer der Eitelkeiten" - 49,95 Euro
  • White Edition: Hauptspiel + DLC "Schlacht um Forli" und "Fegefeuer der Eitelkeiten" + Bonusmission "Santa Maria Dei Frari in Venedig" - 59,95 Euro
  • Black Edition: Hauptspiel + DLC "Schlacht um Forli" und "Fegefeuer der Eitelkeiten" + Bonusmissionen "Palazzo Medici in Florenz", "Santa Maria Dei Frari in Venedig" und "Arsenale Schiffswerft in Venedig" - 75,95 Euro


In der Pressemitteilung hat Ubisoft auch die Systemanforderungen bekannt gegeben. Demnach wird mindestens ein System mit Intel Core 2 Duo 1,8 GHz oder AMD Athlon X2 64 2,4 GHz benötigt, empfohlen werden Intel Core 2 Duo E6700 2,6 GHz oder AMD Athlon 64 X2 6000+. Die Grafikkarte sollte mindestens 256 Megabyte Speicher besitzen und das Shader Model 3.0 sowie DirectX 9.0 unterstützen. Empfohlen werden die Modelle GeForce 8800 GT, ATI Radeon HD 4700 und ATI Radeon X1950. Der Arbeitsspeicher wird mit 1,5 Gigabyte angegeben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden