Visa Alert: Infos über Kreditkarten-Nutzung per SMS

Wirtschaft & Firmen Visa will im April dieses Jahres das Verfahren namens "Visa Alert" offiziell einführen und dadurch die bargeldlose Bezahlung sicherer machen. Dieses Vorhaben hat der Deutschland-Chef von Visa Europe, Ottmar Bloching, nun offiziell angekündigt. Die Kreditkarteninhaber können sich den getroffenen Bekanntmachungen zufolge umgehend über SMS informieren lassen, wenn mit der jeweiligen Kreditkarte bezahlt wurde. Auf diese Weise will man einen möglichen Missbrauch der Kreditkarten schneller verfolgen und entdecken können.

Grundsätzlich sieht man bei Visa europaweit einen steigenden Trend bei der Nutzung von Kreditkarten. Im abgelaufenen Geschäftsjahr seien sowohl die Zahl der Visa-Karten, als auch die damit getätigten Einkäufe gestiegen, teilte 'Onlinekosten' mit.

Allerdings ist der Durchschnittsumsatz je Karte gesunken. Im Hinblick auf diese Beobachtung teilte Visa mit, dass die Kunden die Karte immer häufiger für alltägliche Geschäfte nutzen.

In Deutschland sei die Bezahlung mit Karte im Vergleich zu anderen europäischen Ländern verhältnismäßig unpopulär.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden