VZ-Netzwerke zählen über 16 Millionen Mitglieder

Internet & Webdienste Die Betreiber der 'VZ-Netzwerke' haben ihre aktuellen Nutzerzahlen vorgestellt. Den getroffenen Angaben zufolge zählt man inzwischen über 16 Millionen Nutzer. studiVZ ist hierbei das größte Netzwerk mit über sechs Millionen Mitgliedern. Zu den VZ-Netzwerken gehören die Online-Portale schülerVZ, studiVZ und meinVZ. Direkt hinter studiVZ findet sich in Sachen Nutzerzahlen das Netzwerk schülerVZ mit rund 5,5 Millionen Nutzern ein. Bei meinVZ sind hingegen rund vier Millionen Mitglieder registriert. Die Betreiber der Netzwerke bezeichnen sich selbst als die "klare Nummer 1" unter den deutschen Social Networks.

Dies gelte sowohl im Hinblick auf die Reichweite, als auch bei der Nutzung und der Aktivität. 40 Prozent der Nutzer besuchen die Angebote der VZ-Netzwerke täglich. 60 Prozent der Mitglieder rufen mehrmals in der Woche die Online-Portale auf. Der Großteil der Nutzer meldet sich mehrfach im Monat bei den VZ-Netzwerken an, teilte man mit.

An einem durchschnittlichen Tag werden den offiziellen Angaben zufolge über 13 Millionen Nachrichten über die VZ-Netzwerke verschickt und rund zwei Millionen Fotos hochgeladen. Insgesamt zählen die Betreiber über neun Millionen Gruppen und 1,4 Millionen Statusmeldungen pro Tag.

Der Chef der VZ-Netzwerke, Markus Berger-de León, ist der Meinung, dass die aktuellen Zahlen die hohe Zufriedenheit der Nutzer bestätigen. Seiner Ansicht nach spielt hierbei die stetige Weiterentwicklung des Angebots eine bedeutende Rolle.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Edision Argus VIP HDTV
Edision Argus VIP HDTV
Original Amazon-Preis
99,90
Im Preisvergleich ab
99,00
Blitzangebot-Preis
79,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 20,70

Soziale Netzwerke Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden