"Need a new one?": Ballmer signiert ein Macbook

Kurioses Steve Ballmer hat in dieser Woche die Trevecca Nazarene University in Nashville besucht und wurde bei diesem Anlass dazu aufgefordert, ein Macbook zu signieren. Das Geschehen wurde von einem Zuschauer auf Video festgehalten. Die Unterschrift hinterließ Ballmer direkt am Apple-Logo des Macbooks auf der Rückseite des Geräts. Über die Signatur schrieb der Microsoft CEO: "Need a new one?".


Laut einem Bericht der Online-Plattform 'TechFlash' handelt es sich hierbei um eine Szene, die Mac-Fans das Gefühl gibt, als ob Thomas Kinkade einen Van Gogh signieren würde.

Auf eBay dürfte dieses außergewöhnliche Macbook jedenfalls einen guten Verkaufspreis erreichen, heißt es in dem veröffentlichten Beitrag.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:35 Uhr Asus Zenbook UX3410UQ-GV133T 35,5 cm (14 Zoll mattes FHD) Notebook (Intel Core i5-7200U, 8GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA GeForce 940MX, Win 10 Home)
Asus Zenbook UX3410UQ-GV133T 35,5 cm (14 Zoll mattes FHD) Notebook (Intel Core i5-7200U, 8GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA GeForce 940MX, Win 10 Home)
Original Amazon-Preis
999
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
849
Ersparnis zu Amazon 15% oder 150
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden