Amazon plant App Store für E-Book-Reader Kindle

Peripherie & Multimedia Der Online-Einzelhändler Amazon hat angekündigt, einen App Store für den E-Book-Reader Kindle starten zu wollen. Ab sofort steht das Kindle Development Kit zur Verfügung, mit dem sich entsprechende Anwendungen entwickeln lassen. So wird man zukünftig über den Kindle Store nicht nur Bücher aus aller Welt herunterladen können, sondern auch nützliche Programme und unterhaltsame Spiele. Zwar sind die Möglichkeiten aufgrund des E-Ink-Displays begrenzt, doch das soll laut Amazon den Spielspaß nicht trüben.

Mit EA Mobile hat man bereits einen Partner gewonnen, der einen Teil seiner Spiele auch für den E-Book-Reader anbieten will. Zudem wurde bereits eine App für Restaurant-Bewertungen sowie ein Programm mit Wortspielen und Puzzles angekündigt.

Alle Programme lassen sich für Kindle-Besitzer problemlos über das Whispernet herunterladen, das ohne zusätzlichen Datentarif genutzt werden kann. Kostenpflichtige Apps wird es ebenfalls geben. 70 Prozent der Einnahmen gehen an die Entwickler, 30 Prozent behält Amazon ein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Preisvergleich Kindle Paperwhite

Tipp einsenden