Deutsche Telekom senkt Preise für Prepaid-Mobilfunk

Telefonie Die Deutsche Telekom senkt die Preise bei ihren Prepaid-Angeboten im Mobilfunk-Bereich. Im Xtra Card, dem Standardtarif für die Xtra SIM-Karte ohne Handy, reduziert sich der Minutenpreis für Inlandsverbindungen von 19 auf 15 Cent. Dies gilt sowohl für Telefonate ins Festnetz und in andere Mobilfunknetze, teilte das Unternehmen mit. Diese Preissenkung gilt auch für den Online-Prepaidtarif Xtra Click. Der in beiden Tarifen geltende Preis von 5 Cent je Verbindungsminute und je Versand einer SMS-Nachricht innerhalb des T-Mobile Netzes bleibt bestehen.

T-Mobile wird den Tarif Xtra Card nun außerdem auch als Selbstbedienungs-Angebot über ausgewählte Fachhandelspartner und Filialisten im Lebensmitteleinzelhandel, Drogerie- und Multimediabereich zum Verkaufspreis von 9,95 Euro mit einem Startguthaben von 5 Euro anbieten. Die Freischaltung der SIM-Karte erfolgt dann über einen Anruf bei der kostenlosen Kundenhotline.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Original Amazon-Preis
68,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
51,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 16,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden