China: Google stoppt Einführung von Android-Handys

Handys & Smartphones Der Suchmaschinenbetreiber und Werbekonzern Google hat die Einführung zweier Mobiltelefone mit seinem Betriebssystem Android in China vorerst auf Eis gelegt. Das Unternehmen begründet die Entscheidung mit der vorherrschenden Unsicherheit. In einer Stellungnahme gegenüber dem Börsendienst Dow Jones erklärte Google, dass ab Morgen eigentlich zwei Smartphones der Hersteller Samsung und Motorola mit Android in China angeboten werden sollten. Die Einführung wurde nun jedoch verschoben, so der Konzern, auf dessen Engagement die Entwicklung von Android zurück geht.

Eine Sprecherin von Google nannte die Einführung der Android-Smartphones in China zum jetzigen Zeitpunkt "verantwortungslos", da derzeit nicht sicher ist, wie das Unternehmen sich künftig im chinesischen Markt verhalten wird. Derzeit überlegt Google, sich aus China zurück zu ziehen, nachdem es in der letzten Woche massive Angriffe auf Google-Server gab, bei denen auch geistiges Eigentum gestohlen wurde.

Google nannte zunächst keinen neuen Termin für die Einführung der beiden Smartphones von Samsung und Motorola im chinesischen Markt. Als eigentlicher Grund für den Stopp der Markteinführung wird ein Verbot der Nutzung der Anwendungen und Dienste von Google auf den Geräten vermutet.

Eine solche Maßnahme wäre Folge der von Google jüngst verkündeten Strategieänderung für den chinesischen Markt. Das Unternehmen will seine Angebote als Reaktion auf die Angriffe auf seine Server, die von China ausgingen, nicht mehr der staatlichen Zensur unterwerfen. Die chinesische Regierung hält weiterhin daran fest, dass sich alle Unternehmen, die in China geschäftlich aktiv werden wollen, an die dort geltenden Gesetze und Gebräuche zu halten haben, was auch die Zensur regimekritischer Inhalte einschließt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:45 Uhr Tangmi 1080P HD Mini-Kamera, 12 Millionen Pixel kleine Kamera DVR mit Bewegungserkennung und Nachtsicht, Mini-Überwachungskamera für den Innen- und Außenbereich
Tangmi 1080P HD Mini-Kamera, 12 Millionen Pixel kleine Kamera DVR mit Bewegungserkennung und Nachtsicht, Mini-Überwachungskamera für den Innen- und Außenbereich
Original Amazon-Preis
32,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
28,04
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,95
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden