Microsoft veröffentlicht Visual Studio 2010 im April

Microsoft Im Hinblick auf den Release-Termin der kommenden Entwicklungsumgebung Visual Studio 2010 ist es in der Vergangenheit zu Verzögerungen gekommen. Nun hat Microsoft bekannt gegeben, dass Visual Studio 2010 am 12. April auf den Markt kommt. Rob Caron und Brian Spann von Microsoft haben sich dazu in Blogeinträgen ausgelassen. Ihren Ankündigungen zufolge werden am 12. April 2010 die finale Ausführung von Visual Studio 2010 und das .NET Framework 4 offiziell erscheinen. Im Februar soll zudem ein weiterer Release Candidate (RC) auf den Markt kommen.

Ursprünglich wollten die Entwickler von Microsoft das Visual Studio 2010 und das .NET Framework 4 noch im März veröffentlichen. Dazu ist es allerdings wegen Problemen mit der Performance nicht gekommen.

Da sich zahlreiche Nutzer über diese Probleme beschwert hatten, arbeitete Microsoft seit einiger Zeit an diversen Optimierungen, um das Problem in den Griff zu bekommen, hieß es damals.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
Original Amazon-Preis
1.449,99
Im Preisvergleich ab
1.249,00
Blitzangebot-Preis
1.299,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden