Dark Void: Demo des Flug-Shooters veröffentlicht

PC-Spiele Der Publisher Capcom hat heute eine Demoversion zum Actionspiel "Dark Void" veröffentlicht. Darin erlernt man zunächst die Steuerung der Roboter-Gleiter und erledigt anschließend eine Mission auf dem Boden und durchquert eine Basis des Feindes. In Dark Void schlüpft man in die Rolle des Soldaten Will, der auf dem Weg zu einer Routine-Mission in London ist. Als er während des Fluges das Bermuda-Dreieck überquert, gelangt er mit wenigen anderen Überlebenden in ein paralleles Universum, auch Void genannt. Auf der Suche nach einem Weg zurück trifft man auf heftigen Widerstand. Dabei handelt es sich um die so genannten Watcher - roboterartige Lebewesen, die im Void leben.

Als Will versucht man nun einen Ausgang aus dem Paralleluniversum zu finden. Dazu muss man sich zuerst an die Kämpfe mit den Watchern anpassen, indem man deren Technologie nach und nach übernimmt. Im Laufe des Spiels erhält man somit immer wieder neue Fähigkeiten und Waffen, um effektiver zuschlagen zu können.


Die wohl wichtigste Technologie, die man von den Robotern übernimmt, ist das Hover-Pack. Es ermöglicht das Überqueren größerer Abgründe. Später kann es auf das Rocket-Pack aufgerüstet werden, was einen vollkommen neuen Teil des Spiels freischaltet. Die Entwickler haben dafür gesorgt, dass man die gesamte Welt auch im freien Flug erkunden kann.

Dies wird später im Spiel auch notwendig werden, denn diverse Flugobjekte greifen an. Diese kann man mit dem Rocket-Pack entern und nach einem kurzen Kampf gegen den Roboter-Piloten auch übernehmen. Dank der enormen Feuerkraft haben die anderen UFOs keine Chance mehr.

In Dark Void wird man immer wieder vor Abschnitte gestellt, in denen geklettert werden muss. Gleichzeitig muss man sich allerdings auch verteidigen. Die Entwickler lösten das Problem der Kameraführung dabei sehr elegant, indem sie eine neue Perspektive geschaffen haben. Die Spielfigur wird von unten gezeigt und kann problemlos mit der Waffe in der rechten Hand Gegner erledigen, die sich auf anderen Höhenebenen befinden.

Dark Void wird am 22. Januar 2010 in Deutschland für den PC, die Xbox 360 und die Playstation 3 in den Handel kommen. Erst kürzlich sicherte sich die Produktionsfirma Plan B Entertainment die Filmrechte am Spiel. Angeblich soll der Hollywood-Schauspieler Brad Pitt darin eine Rolle übernehmen.

Download: Dark Void - Demoversion (1038 MB)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr LG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
LG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
2.004,90
Im Preisvergleich ab
1.965,00
Blitzangebot-Preis
1.699,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 305,90

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden