YouTube bereitet umfassenden Frühjahrsputz vor

Musik- / Videoportale Das Video-Portal YouTube soll mit einem umfassenden Frühjahrsputz für das neue Jahrzehnt aufgefrischt werden. Das teilten die Verantwortlichen des Mutterkonzerns Google mit. Das Design und die Nutzerfreundlichkeit wolle man dabei auf den Prüfstand stellen. So soll die Gestaltung beispielsweise in allen Bereichen stärker vereinheitlicht werden. Verschiedene Funktionen, die nach Ansicht der Betreiber noch nicht wie gewünscht arbeiten, werden außerdem überarbeitet.

Letztlich gebe es auch verschiedene Features, die man in den letzten Jahren testweise in die Seite einbaute, die aber nicht besonders gut funktionieren oder von den Anwendern kaum genutzt werden. Diesen Ballast will man im Zuge der Überarbeitung komplett entfernen.

Welche Änderungen konkret anstehen, steht aber noch nicht fest. Anhand der Daten, die man aus der Auswertung der verschiedenen Messinstrumente zum Nutzungsverhalten erhält, erstellt man derzeit eine To-Do-Liste. Außerdem rufen die Betreiber User dazu auf, selbst mitzuteilen, an welchen Stellen dringender Änderungsbedarf gesehen wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden