Warner plant Sesamstraßen-Spiel mit Natal-Support

PC-Spiele Der US-Entertainmentkonzern Warner wird die Sesamstraße zur Grundlage für die Entwicklung einer Reihe von Computer-Spielen nehmen. Entsprechende Verträge mit der Organisation Sesame Workshop, bei der die Rechte liegen", wurden unterzeichnet. Das teilte das Unternehmen nun mit. Bei den Spielen wird es sich - ganz im Sinne der Fernsehsendung - um Produkte handeln, die sowohl einen unterhaltenden aber auch einen bildenden Anspruch haben. Die Zielgruppe sei mit Kindern um Vorschulalter ein Publikum, das von der Spielebranche bisher fast vollständig ausgeblendet wird.

"Da gibt es ein großes Loch im Markt", sagte Russell Arons, Marketingchef von Warner. Allerdings sei man in einer Zeit angekommen, in der die heutigen jungen Eltern erstmals selbst als Gamer großgeworden seien und damit als erste den Wert und den Unterhaltungsfaktor abschätzen können.

In den Verträgen mit Sesame Workshop, einer nichtkommerziellen Organisation, die die Serie in 140 Ländern herausbringt, sind keine genauen Vorgaben zur Gestaltung der Spiele enthalten. Warner wolle aber beispielsweise versuchen, neue Eingabe-Technologien wie Microsofts Natal hier bereits einzusetzen.

Diese seien geradezu ideal für eine solche Zielgruppe geeignet, da sich die Kinder dann nicht erst den Umgang mit einem für sie relativ komplizierten Controller aneignen müssten, hieß es.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Sony 32 Zoll Fernseher (Full HD, Smart-TV, HD Triple Tuner, )
Sony 32 Zoll Fernseher (Full HD, Smart-TV, HD Triple Tuner, )
Original Amazon-Preis
415,00
Im Preisvergleich ab
395,00
Blitzangebot-Preis
329,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 85,01

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Tipp einsenden