Lightning 1.0 Beta 1: Kalender für Thunderbird

Büroprogramme Die Mozilla Foundation hat den Kalender Lightning 1.0 in einer ersten Betaversion zur Verfügung gestellt. Das Add-On integriert sich nahtlos in die neue Ausgabe 3.0 des Mail-Clients Thunderbird und kann neuerdings auch in SeaMonkey 2.0 verwendet werden. Außerdem werden die verschiedenen Ansichten (Kalender, Aufgaben) nun in Tabs dargestellt, was die Übersicht verbessern soll. Für ein einzelnes Event lassen sich ab sofort mehrere Benachrichtigungen erstellen. Zudem wurde die Unterstützung von CalDAV deutlich ausgebaut.

Im Vergleich zur letzten Version 0.9 soll es laut den Entwicklern über 500 Bugfixes gegeben haben. Die Entwicklungszeit betrug rund 16 Monate, heißt es im Blog der Entwickler.

Lightning 1.0 Beta 1 steht für Windows, Linux und Mac OS X in 37 verschiedenen Sprachen zur Verfügung, darunter auch Deutsch. Weitere Informationen zu dieser Version findet man in den Release Notes.

Download: Lightning 1.0 Beta 1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Sony MHC-GT4D Audio Systemanlage (High Power, Party-Soundanlage, LED-Beleuchtung, Gestensteuerung, Mikrofonanschlüsse)
Sony MHC-GT4D Audio Systemanlage (High Power, Party-Soundanlage, LED-Beleuchtung, Gestensteuerung, Mikrofonanschlüsse)
Original Amazon-Preis
635,00
Im Preisvergleich ab
635,00
Blitzangebot-Preis
538,90
Ersparnis zu Amazon 15% oder 96,10

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden