Patch-Day Teil 2: Ein neues Update von Microsoft

Sicherheitslücken Wie jeden zweiten Dienstag im Monat ist heute wieder Patch-Day bei Microsoft. Angekündigt war lediglich ein sicherheitsrelevantes Update für Windows, das teilweise als kritisch eingestuft wurden. Um das neuen Sicherheits-Update zu beziehen, empfehlen wir die Nutzung der Microsoft Update Website. Andernfalls besteht die Möglichkeit, sich die Update-Dateien direkt aus dem Microsoft Download-Center bzw. den im Artikel verlinkten Security Bulletins zu laden.

Folgende Sicherheits-Updates wurden heute veröffentlicht:

MS10-001 - Sicherheitsanfälligkeit in der Embedded OpenType Font Engine
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitslücke in Windows, die in Zusammenhang mit Embedded OpenType (EOT) Schriftarten steht. Betrachtet ein Anwender Inhalte, die in einer speziell manipulierten Schriftart entworfen wurden, kann bösartiger Code ausgeführt werden. Dazu gehört unter anderem der Internet Explorer sowie Microsoft Office. Microsoft stuft das Problem insgesamt als kritisch ein.

Security Bulletin: MS10-001
Knowledge Base: KB972270
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:45 Uhr Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
435,00
Im Preisvergleich ab
424,90
Blitzangebot-Preis
379,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden