Nvidias Tegra-Chip in allen Autos von VW, Audi & Co.

Wirtschaft & Firmen Nvidia hat in der letzten Woche auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas angekündigt, dass der Tegra-Chip zukünftig beim Autohersteller Audi zum Einsatz kommen soll. Der deutsche Autobauer demonstrierte das System. Laut einem Bericht von 'Fudzilla' hat Nvidia auf der CES im kleineren Rahmen bestätigt, dass auch die anderen Marken der Volkswagen-Gruppe den Tegra-Chip in ihren Autos verbauen werden. Dazu gehören neben VW und Audi auch Skoda, Seat sowie die Luxus-Marken Bentley, Bugatti und Lamborghini. Bis 2012 soll zumindest jeder Audi einen Tegra-Chip beinhalten.

Das Multimediasystem von Audi hört auf den Namen Audi MMI 3G und wird bereits im SUV Q5 eingesetzt. Zudem soll das Spitzenmodell A8 demnächst entsprechend ergänzt werden. Es ermöglicht die Wiedergabe von Videos und Musik aus unterschiedlichen Quellen. Zudem erhält man Zugriff auf das Internet. Dazu kann eine SIM-Karte mit einem Datentarif verwendet werden, egal von welchem Provider.

Das Highlight stellt aber das dazugehörige Navigationssystem dar, das auf Google Maps basiert. Mit Hilfe des Tegra-Chips lässt sich die Route jederzeit in 3D darstellen. Zudem steht Google Earth zur Verfügung, so dass man auch im Auto die Erde in all ihrer Vielfalt erkunden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,95
Blitzangebot-Preis
111,00
Ersparnis zu Amazon 26% oder 38,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden