Microsoft: Wir brauchen keine neue Xbox-Generation

Microsoft Konsolen Geht es nach Microsoft, müssen wir uns bis zur Einführung des Nachfolgers der Xbox 360 wohl noch eine ganze Weile gedulden. Anlässlich der Consumer Electronics Show 2010 ließ ein Mitarbeiter des Konzerns durchblicken, dass die aktuelle Xbox noch einige Jahre angeboten werden soll. Im Gespräch mit 'TheGuardian' erklärte David Hufford, Senior Director of Xbox Product Management bei Microsoft, dass die Xbox 360 die Konsole "der langen Zukunft" für das Unternehmen sei. Es sei nicht nötig einen Nachfolger einzuführen, da man der Xbox 360 durch Software- und Hardware-Upgrade stetig neues Leben einhauchen könne.

Als Beispiel für diese Strategie nannte er das neue "Project Natal", die kamerabasierte Bewegungssteuerung ohne Controller. Die Xbox 360 sei für einen sehr langen Lebenszyklus ausgelegt und bisher sei noch unklar, ob man überhaupt schon die Mitte der Lebensdauer erreicht habe, so Hufford weiter.

Mit Blick auf 3D-Spiele erklärte der Xbox Produkt-Manager, dass es keines Upgrade benötige, um diese auf der aktuellen Konsole nutzen zu können, da sich die entsprechende Unterstützung auch per Software realisieren lässt. Einer Aktualisierung der grundlegenden Hardware erteilte Hufford ebenfalls eine Absage. Die aktuellen Preise entsprächen bereits vollkommen Microsofts Vorstellungen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden