T-Home ab Februar mit ARD, ZDF und Arte in HD

TV & Streaming Ab Februar können alle T-Home-Entertain-Kunden mit einem VDSL-Anschluss "Das Erste HD", "ZDF HD" und "Arte HD" empfangen. Das teilte die Deutsche Telekom heute in Bonn mit. Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten starten mit den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver die HDTV-Regelausstrahlung. Diese werden dann auch das zuletzt recht zusammengeschmolzene HD-Angebot der Telekom bereichern. Diese hatte im Zuge ihrer Auseinandersetzung mit Sky mehrere Sender verloren.

Die drei HD-Angebote der Öffentlich-Rechtlichen stehen allen Entertain-Kunden mit VDSL-Anschluss ohne zusätzliche Kosten auf den Programmplätzen 401, 402 und 428 zur Verfügung, hieß es. Aktuell besteht das Angebot lediglich aus Anixe HD, MTVNHD und den Spielen der beiden oberen Fußball-Bundesligen.

Zusätzlich kann die Telekom über VDSL rund 500 Filme in HD-Qualität anbieten. Das Angebot beinhaltet unter anderem Blockbuster wie "Star Trek" und "Illuminati", die neuen Staffeln von "Desperate Housewives", "Grey’s Anatomy" und ab Februar "Lost" sowie Dokumentationen des "Discovery Channel".
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden