Google integriert Geolokalisierung in mobile Website

Internet & Webdienste Der Internetkonzern Google hat die Geolokalisierungsfunktion namens "Near me now" in die mobile Ausführung seiner Webseite integriert. Dieser Dienst steht sowohl den iPhone-, als auch den Android-Nutzern zur Verfügung. Aus einem Eintrag des 'Google-Mobile-Blogs' geht hervor, dass es bei diesem Dienst den Nutzern auf schnelle und einfache Weise möglich sein soll, eine bestimmte Adresse in der Umgebung zu finden.

Zudem wurde die Suche nach bestimmten Kategorien von Örtlichkeiten simpel gestaltet, heißt es. Hierbei führen John Eric Hoffman and Jussi Myllymaki von Google Mobile ein praktisches Beispiel an.

Der "Near me now"-Dienst könnte sich unter anderem nützlich erweisen, wenn man auf der Suche nach einem Café ist. Mit der Geolokalisierungsfunktion soll das Auffinden von bestimmten Adressen in der Umgebung ohne Probleme möglich sein.

Ein Zugriff auf diesen Dienst ist in den USA über das iPhone (OS 3.x) und über Geräte mit Android-Betriebssystem (2.0.1 und neuer) möglich.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden