Bing wird Standard-Suchmaschine bei PCs von HP

Microsoft Microsoft und Hewlett-Packard haben anlässlich der Consumer Electronics Show 2010 eine neue Kooperation bekannt gegeben. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Microsofts Suchmaschine Bing auf allen neuen Computern von HP zur Standard-Suchmaschine. Gleichzeitig wird das ebenfalls von Microsoft betriebene Web-Portal MSN zur Startseite auf den HP-Rechnern. Der Softwarekonzern erhofft sich von der Partnerschaft mit HP offenbar einen gewissen Werbeeffekt, der den Marktanteil von Bing steigern helfen soll.

HP und Microsoft hatten bisher lediglich in den USA ein entsprechendes Abkommen, das zudem auf 12 Monate begrenzt war. Die neue Zusammenarbeit ist nun auf drei Jahre angesetzt und soll in allen Ländern umgesetzt werden, wo HP seine Computer zum Verkauf anbietet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden