Intel zeigt WiMAX-Handy mit Atom-CPU von LG

Handys & Smartphones Der Chip-Hersteller Intel hat auf der Unterhaltungselektronik-Messe CES ein Smartphone vorgestellt, das Netzwerkverbindungen über WiMAX aufbaut. Sein Kern ist ein Atom-Prozessor. Das Gerät, dass Intel-Chef Paul Otellini auf seiner Keynote vorführte, ist ein Prototyp von LG. Bei dem südkoreanischen Hersteller wird das Modell unter der Bezeichnung LG GW990 geführt. Im zweiten Halbjahr soll es zumindest in den USA auf den Markt kommen, wo es bereits WiMAX-Netze gibt.

Wie die meisten neuen Smartphones ist das Gerät mit einem Touch-Display ausgestattet. Das dahinter liegende LCD-Panel bringt es auf eine Auflösung von 1.024 x 480 Pixeln. Auf diesem kann 720p-HD-Video wiedergegeben werden, dass sich dank der hohen Bandbreite auch direkt per WiMAX streamen lässt.

Als Betriebssystem kommt das von Intel vorangetriebene Moblin-Linux zum Einsatz. Mehrere Applikationen können parallel betrieben werden. Bei dem integrierten Atom-Prozessor handelt es sich um ein System-on-Chip mit Moorestown-Architektur. Mit dieser scheint es Intel nun endlich gelungen zu sein, den lang ersehnten Sprung in den Smartphone-Markt zu schaffen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,44
Ersparnis zu Amazon 37% oder 32,55
Nur bei Amazon erhältlich

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

Tipp einsenden