Palm Pre Plus kommt mit doppeltem Speicher

Handys & Smartphones Das aktuelle Vorzeige-Smartphone aus dem Hause Palm wird aufgewertet. Mit dem Palm Pre Plus wird der Speicher von acht auf 16 Gigabyte erweitert. Das sickerte im Vorfeld der Pressekonferenz von Palm auf der CES durch. Allerdings wird das Handy auch weiterhin keinen Slot für microSD-Karten vorweisen, so dass man auf den internen Speicher angewiesen ist. Ob und wann das Palm Pre Plus in Deutschland auf den Markt kommt, ist bislang nicht bekannt.

Auch das zweite Gerät aus dem Hause Palm, dass mit webOS ausgerüstet ist, wird in einer Plus-Version in den Handel kommen. Bei dem Pixi wird es allerdings nicht mehr Speicher geben, sondern ein WLAN-Modul. Auch hier gibt es noch keinen Termin für Deutschland.

Mit webOS versucht Palm mit der immer stärker werdenden Konkurrenz aus dem Hause Google und Apple zu konkurrieren. Vor allem der noch nicht vollständig ausgebaute Software-Marktplatz sorgt für Kritik seitens der Anwender.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden