Motorola plant angeblich neue Highend-Smartphones

Handys & Smartphones Mit dem Droid / Milestone hat Motorola im letzten Jahr einen Neuanfang gewagt und war damit überaus erfolgreich. Angeblich wird bereits am 6. Januar ein weiteres Smartphone vorgestellt, das neue Maßstäbe setzen soll. Am 6. Januar wird Motorola eine Pressekonferenz abhalten. Das Datum ist sehr interessant, schließlich wird Google am Vortag ein Presse-Event rund um Android abhalten und dabei vermutlich das Nexus One offiziell vorstellen. Einen Tag später startet die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas.


Unvollständiges Render-Bild des neuen Motorola-Smartphones

Laut Trip Chowdhry von Global Equities Research wird Motorola gleich zwei neue Smartphones vorstellen, die auf die Namen Mirage und Shadow hören sollen. Neben einem OLED-Display wird angeblich die Wiedergabe von Videos in voller HD-Auflösung (1080p) unterstützt. Sie lassen sich über einen HDMI-Port auch an ein größeres Display übertragen, so dass die Android-Smartphones zur mobilen HD-Zentrale werden.

Ganze 4,3 Zoll und 850 x 484 Pixel soll das organische Display bieten. Die üppige 8-Megapixel-Kamera beeindruckt im Vergleich dazu kaum noch. Die Bauhöhe soll 9 Millimeter nicht überschreiten.

Seitens Motorola wurden diese Gerüchte nicht bestätigt. Am 6. Januar wird sich herausstellen, ob der Analyst Trip Chowdhry Recht behält.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Für 2,49 Euro kaufen und einen Rabatt von 4,99 Euro nach dem ersten Knopfdruck erhalten
Für 2,49 Euro kaufen und einen Rabatt von 4,99 Euro nach dem ersten Knopfdruck erhalten
Original Amazon-Preis
4,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
2,49
Ersparnis zu Amazon 50% oder 2,50
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden