Saturn beseitigt Probleme im MP3-Download-Shop

Internet & Webdienste Saturn informiert die Kunden des an Weihnachten in überarbeiteter Form gestarteten Musik-Download-Shops via E-Mail darüber, dass die jüngst aufgetauchten Sicherheitsprobleme erkannt und aus der Welt geschafft wurden. Zudem lässt sich der Elektronikhändler über die Ursachen dieses Fehlers aus. Angeblich handle es sich hierbei um einen Bug in der Auto-Login-Funktion. Dieser soll immer dann aufgetaucht sein, wenn die jeweiligen Nutzer den Shop verlassen haben, ohne sich vorher abzumelden.

Da Saturn nun diese Funktion abgeschaltet hat, soll es keine Fehler bei der Zuordnung des angemeldeten Nutzers zu einem Kundenkonto mehr geben.

Da die Kontodaten nicht direkt bei den Kundendaten gespeichert werden, konnten andere Nutzer diese sensiblen Informationen nicht einsehen, teilte Saturn mit. Dennoch wird allen Kunden nahe gelegt, die Passwörter zu ändern.

Seit Weihnachten bietet Saturn DRM-freie Songs über den überarbeiteten Download-Shop an. Über sechs Millionen Titel von allen Major- und vielen Indie-Labels befinden sich im Sortiment des Shops.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Metros Aktienkurs in Euro

Metros Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden