Sicherheitsprobleme im Download-Shop von Saturn

Internet & Webdienste Am 24. Dezember hat Saturn den hauseigenen Musik-Download-Shop in einer überarbeiteten Ausführung vorgestellt. Wie nun bekannt wurde, scheint es in diesem Zusammenhang einige Probleme mit der Sicherheit des Angebots zu geben. Mehrere Benutzer haben 'Heise' über ein Datenleck informiert und den Sachverhalt mit Screenshots belegt. Dem Bericht zufolge waren die Nutzer plötzlich als ein anderer Benutzer angemeldet und konnten die jeweiligen Daten, dazu gehören auch die Passwörter, ändern. Überdies war es offenbar möglich, die bereits heruntergeladene Musik erneut herunterzuladen.

Die Betreiber des Download-Shops haben bisher lediglich ein Sicherheitsproblem bestätigt. Ob die Problematik nach wie vor besteht, scheint derweil unklar zu sein. Es wird vermutet, dass es sich um einen Programmierfehler in der Sitzungsverwaltung handelt.

Unter MP3.Saturn.de bietet der Elektromarkt DRM-freie Songs zum Download an. Zum Start stehen nach Angaben des Unternehmens sechs Millionen Titel zum Download bereit.

Saturn bietet dabei die Werke aller Major- und vieler Indie-Labels an. Weiterhin können die Nutzer auf rund 20.000 Musik-Videos zurückgreifen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
Original Amazon-Preis
1.153,99
Im Preisvergleich ab
1.149,00
Blitzangebot-Preis
999,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 154,99

Metros Aktienkurs in Euro

Metros Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden