xp-AntiSpy 3.97-7 - Privacy-Tool für Vista, 7 & XP

Tuning & Überwachung xp-AntiSpy ist ein kostenloses Privacy-Tool, das Funktionen von Windows abschaltet, die der meist heimlichen Übermittlung von Daten an Microsoft dienen. Jegliche Änderungen lassen sich dabei einfach und schnell wieder zurücknehmen.
Privatsphäre-Tool xp-AntiSpy

xp-AntiSpy 3.97-7 behebt diverse Fehler. Unter anderem funktionierte die Unterdrückung des Autostarts von optischen Medien nicht. Auch einige Bugs bezüglich des Explorer-Popupblockers und des Spywareschutzes Windows Defender sollen nun der Vergangenheit angehören. Weitere Informationen zu xp-AntiSpy erhalten Sie auf der Projektwebsite.

Changelog:
  • Fehler in der Einstellung "Kein Autostart für CDs" behoben.
  • Fehler in der Einstellung "Verlauf der zuletzt geöffneten Dokumente löschen" behoben.
  • Fehler in der Einstellung "Keine automatische Netzwerksuche" behoben.
  • Diese drei Fehler traten aber nur bei der Verwendung unter Windows7 auf.
  • Fehler in der Einstellung "Integrierten Popupblocker einschalten" behoben.
  • Fehler in der Einstellung "Windows Defender Dienst aktivieren" behoben.

Website: xp-antispy.org

Lizenztyp: Freeware/Kostenlos
Download: xp-AntiSpy 3.97-7 für Windows (450 Kb; deutsch)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden