BILDmobile senkt die Preise für den SMS-Versand

Mobiles Internet Das Mobilfunk-Discountangebot BILDmobil bringt zum 1. Januar neue Preise für den Versand von SMS: Nachrichten in alle deutschen Netze kosten nur noch je 9 Cent, teilte der Anbieter mit. Der Preis sinkt damit im Vergleich zum bisherigen Angebot um 5 Cent. "Durch die Preissenkung bei den SMS gehören wir ab sofort zu den günstigsten Anbietern im Prepaidbereich", sagte Donata Hopfen, Geschäftsführerin BILD Digital, einem Ableger der Boulevard-Zeitung 'Bild'.

Die BILDmobil-Prepaid-Karte kann mit jedem SIM-Lock-freien Handy genutzt werden und ist UMTS-fähig. Die Kosten für das Starterset betragen 9,95 Euro; im Preis sind regulär 5 Euro Guthaben enthalten. Gespräche kosten 9 Cent pro Minute in alle Netze.

Für 14,95 Euro im Monat kann auch eine Flatrate für Gespräche ins Festnetz und Telefonate und SMS zu anderen BILDmobile-Kunden gebucht werden. Eine Vertragsbindung, Grundgebühr oder Mindestumsatz sind in dem Prepaid-Angebot nicht enthalten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:40 Uhr Game of Thrones Staffel 1-6 Digipack + Fotobuch + Bonusdiscs [Blu-ray] [Limited Edition]
Game of Thrones Staffel 1-6 Digipack + Fotobuch + Bonusdiscs [Blu-ray] [Limited Edition]
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
124,99
Blitzangebot-Preis
119,97
Ersparnis zu Amazon 20% oder 30,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden