VLC-Team arbeitet nun auch an freiem Video-Editor

Video Das Entwickler-Team hinter dem populären Video-Players VLC arbeitet nun auch an der Entwicklung einer Software zur Bearbeitung von Videos. Dieser wird VideoLAN Movie Creator (VLMC) heißen. Ziel sei es, ein kostenloses Programm anzubieten, dessen Features einem semiprofesionellen Einsatzbereich entsprechen, teilten die Entwickler mit. Trotzdem soll die Software so gestaltet sein, dass auch unerfahrene Nutzer sie leicht verwenden können.

Aktuell befindet sich die Software noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium. In Kürze soll aber bereits eine erste Pre-Release-Alpha veröffentlicht werden. Diese wird dann für Windows, Mac OS X und Linux zur Verfügung stehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
Original Amazon-Preis
1.449,99
Im Preisvergleich ab
1.249,00
Blitzangebot-Preis
1.299,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden