Vaporware Awards: Starcraft II löst Duke Nukem ab

PC-Spiele Das US-Magazin 'Wired' vergibt in jedem Jahr die Vaporware Awards. Für viele Jahre stand das für 1997 versprochene "Duke Nukem Forever" auf Platz 1, doch in diesem Jahr muss sich der blonde Action-Held erstmals geschlagen geben. Demnach erhält "Starcraft II" den Titel des "meist angekündigten, aber nicht auf den Markt gebrachten Produkts". Bereits im letzten Jahr hatten die Leser des Magazins den vierten Platz vergeben, doch in diesem Jahr erhielt der Nachfolger des vor 12 Jahren erschienenen "Starcraft: Brood War" die Krone. Die Leser vergaben mehr Stimmen als für alle anderen Produkte zusammen.

Blizzard wollte das Strategiespiel ursprünglich in diesem Sommer in den Handel bringen, doch kurzerhand wurde es auf das nächste Jahr verschoben. Bereits vor zwei Jahren hatten die Entwickler eine erste spielbare Version präsentiert.

Den zweiten Platz konnte sich das sagenumwobene CrunchPad des Tech-Blogs TechCrunch sichern. Der dritte Platz geht an den Kamerahersteller Red, der für Ende 2008 das Kamerasystem Scarlet angekündigt hatte, das sich durch seine Modularität auszeichnet. Obwohl es das Gerät auch in diesem Jahr nicht in den Handel schaffte, wurde der Preis laut einem Wired-Leser bereits drei Mal angehoben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

StarCraft 2 im Preis-Check

Tipp einsenden