ProMarkt übernimmt den Elektronik-Händler MyBy

Wirtschaft & Firmen Die zur Kölner REWE Group gehörende Unterhaltungselektronik-Kette ProMarkt übernimmt den insolventen Online-Elektronikhändler MyBy, der bisher mehrheitlich zum Arcandor-Konzern (KarstadtQuelle) gehörte. Die Übernahme durch ProMarkt steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, teilte das Unternehmen mit. Sämtliche Mitarbeiter der Düsseldorfer MyBy werden von ProMarkt übernommen.

"Mit MyBy ergänzen wir unsere großflächigen stationären Fachmärkte mit einem leistungsstarken E-Commerce-Shop, der unserem Geschäft wichtige neue Impulse geben wird. Das ist für die zukünftige Entwicklung von ProMarkt von strategischer Bedeutung", sagte Jan Kunath, Leiter der Strategischen Geschäftseinheiten B2B und Fachmärkte der REWE Group.

Daniel Boldin, der Vorsitzende der Geschäftsführung von MyBy, erklärte: "Wir sind froh, mit REWE einen neuen Eigentümer gefunden zu haben, der unserem Geschäft und den Mitarbeitern eine verlässliche Perspektive gibt." ProMarkt hat bundesweit 69 Standorte. 2008 erzielte das Unternehmen ein Umsatzplus von knapp sechs Prozent auf rund 540 Millionen Euro.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden