Vorhersage für 2010: Microsoft entlässt Ballmer

Wirtschaft & Firmen Im Januar feiert Steve Ballmer sein 10-jähriges Jubiläum als Chief Executive Officer bei Microsoft. Laut dem US-Magazin 'Newsweek' ist es aber nur schwer vorstellbar, dass er diesen Meilenstein auch wirklich feiern wird. In seiner Amtszeit fiel die Aktie des Konzerns um fast 50 Prozent. Damit liegt man nicht nur deutlich hinter anderen IT-Unternehmen, sondern auch unter dem Durchschnitt des Dow Jones. Abgelenkt vom Desaster mit Windows Vista hat er alle Trends der letzten 10 Jahre verschlafen.

So hat Google das Rennen der Suchmaschinen und Keyword-Werbung gewonnen, Apple dominiert mit MP3-Playern und Musikverkäufen. Zudem konnte das Unternehmen in kurzer Zeit zu den wichtigsten Smartphone-Herstellern werden, während Windows Mobile bei den Herstellern immer unbeliebter wird. Mit Bing und Zune bietet Microsoft inzwischen Alternativen, doch ein erfolgreiches Produkt sieht anders aus.

In jedem anderen Unternehmen würde Ballmer schon lange Probleme haben. Allerdings ist er ein guter Freund von Bill Gates, so dass ihm der Job als Microsoft-Chef recht sicher ist. Doch laut 'Newsweek' könnte dieser Bonus bald aufgebraucht sein. Für 2010 prophezeien sie den Abgang des impulsiven Mannes. Vor allem die Investoren könnten dafür sorgen. Bill Gates wird ihm sicherlich dabei helfen, einen würdigen Abschied zu feiern.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren94
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden