Update für WebOS soll im Januar 2010 erscheinen

Handys & Smartphones Im Zuge einer Konferenz hat der CEO von Palm, Jon Rubinstein, ein Update für WebOS angekündigt. Dieses Update, das einige Neuerungen mit sich bringen soll, will Palm anlässlich der Consumer Electronics Show veröffentlichen. Zu den Verbesserungen der Version 1.3.5 von WebOS gehört unter anderem eine verbesserte Laufzeit des Akkus. Zudem soll es künftig möglich sein, deutlich mehr Programme auf den jeweiligen Smartphones zu installieren. Grundsätzlich will man auch einen schnelleren Start der jeweiligen Programme und eine bessere WLAN-Unterstützung ermöglichen, teilte 'PCMag' mit.

Dieses Update werden auch die WebOS-Nutzer aus Deutschland erhalten. Allerdings soll die Freigabe nicht zeitgleich mit der Veröffentlichung der neuen WebOS-Version in den USA erfolgen.

Den bisher bekannten Meldungen zufolge wird der Telekommunikationsdienstleister O2 mit den Schwesterfirmen in Europa einen gemeinsamen Termin für das Release der neuen Version festlegen.

Grundsätzlich wollen die Entwickler in regelmäßigen Abständen neue Versionen von WebOS herausgeben. Im Hause Palm strebt man diesbezüglich einen Rhythmus von vier Wochen an.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:50 Uhr HOMTOM smartphoneHOMTOM smartphone
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
79,99
Blitzangebot-Preis
63,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,99
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden