Markenrechtsklage gegen Microsoft wegen Bing

Internet & Webdienste Eine kleine Design-Firma aus dem US-Bundesstaat Missouri hat Microsoft verklagt, weil sie ihre Rechte an dem Markennamen "Bing" verletzt sieht. Microsoft nutzt den Namen für seine vor einigen Monaten neu gestartete Suchmaschine. Bing! Information Designs, so der Name des Unternehmens aus St. Louis, behauptet in seiner Klage, dass man den Namen schon vor Microsoft verwendet hat und deshalb die Markenrechte daran hält. Bing! hat seine Klage bei einem Gericht in St. Louis eingereicht.

Nach Angaben des Anwalts der Design-Schmiede verwendete man den Namen bereits seit zehn Jahren. Seitdem Microsoft nun seine Suchmaschine unter diesem Namen vermarktet, kommt es unter den Kunden von Bing! angeblich zu Verwirrung, weil viele von ihnen denken, die kleine Firma sei Teil des Softwarekonzerns.

Man wolle den Namen auch weiterhin allein nutzen können, weil sonst die über Jahre hinweg aufgebaute Markenidentität zerstört werde. Microsoft hingegen sieht der Klage gelassen entgegen. Wie ein Sprecher des Unternehmens erklärte, geht man davon aus, dass keine Verwechslungsgefahr zwischen Bing! Information Designs und seinen Angeboten und den Suchmaschinen von Microsoft besteht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:40 Uhr AUKEY Wlan USB Stick 2 in 1 mit Bluetooth 4.0 Empfänge 150Mbps für Windows 7 / 8 / 8.1 / 10, Ihre PC, Laptop und andere Geräte, die ohne Wireless oder Bluetooth 4.0 Funktion
AUKEY Wlan USB Stick 2 in 1 mit Bluetooth 4.0 Empfänge 150Mbps für Windows 7 / 8 / 8.1 / 10, Ihre PC, Laptop und andere Geräte, die ohne Wireless oder Bluetooth 4.0 Funktion
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 4
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden