Steam-Gegner: Microsoft startet Games on Demand

PC-Spiele Wie angekündigt, hat Microsoft heute eine neue Version der Spieleplattform Games for Windows Live veröffentlicht. Damit will man endlich Steam aus dem Hause Valve Konkurrenz machen und bietet Vollpreisspiele zum Download an. Zum Start stehen bereits acht aktuelle Titel zum Download bereit. Dazu gehören DiRT 2, Viva Piñata, Battlestations Pacific, FUEL, Street Fighter IV, Section 8, Juiced 2 und Tinker. Die Preise richten sich nach den unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers, so dass das Rennspiel "Colin McRae: DiRT 2" beispielsweise 49,99 Euro kostet. Im Handel ist es oftmals schon einige Euro günstiger.

Games for Windows Live Sämtliche Inhalte, die über Games for Windows Live angeboten werden, können mit so genannten Microsoft Points bezahlt werden. Alternativ kann die Kreditkarte benutzt werden. Zuvor ist jedoch ein so genannter Gamertag erforderlich. Dabei handelt es sich um einen Namen, den man für die Spiele festlegen muss. Man verknüpft ihn mit einem Windows-Live-Account.

Wer über die Plattform von Microsoft etwas kauft, kann die Daten jederzeit und überall herunterladen. Ob dies auch für Spiele gilt, die man in der Vergangenheit mit Games for Windows Live verbunden hat, ist nicht bekannt. Dazu gehören unter anderem "Street Fighter 4" und "Fallout 3".
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr LG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
LG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
2.004,90
Im Preisvergleich ab
1.965,00
Blitzangebot-Preis
1.699,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 305,90

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden