Fuse: Synaptics zeigt Konzept-Handy zum "Drücken"

Handys & Smartphones Der vor allem für seine Touchpads und andere Eingabesysteme bekannte Hardwarehersteller Synaptics hat zusammen mit Texas Instruments mit "Fuse" ein neues Handykonzept vorgestellt, bei dem zur Navigation die Außenseiten des Geräts verwendet werden. Der Nutzer drückt die Seitenflächen mit seiner Hand und kann das Gerät zusätzlich in verschiedene Richtungen bewegen. Auf diese Weise soll die einhändige Bedienung von Handys ohne normale Tastatur oder einen Touchscreen ermöglicht werden. Programme lassen sich so auch mit einer Hand anwählen und starten.


Die Eingabe erfolgt bei dem Konzept-Gerät ausschließlich über Beschleunigungsmesser und Sensoren. Drückt man die Seiten des Geräts lässt sich eine zuvor durch Neigen ausgelöste Scrollfunktion anhalten. Berührt man mit dem Finger die Rückseite des Geräts, lassen sich Anwendungen auswählen, durch erneutes Drücken aus Außenkanten wird das Programm gestartet.

Die an den Seiten angebrachten Sensoren messen einerseits den auf sie einwirkenden Druck, andererseits funktionieren sie auch wie kapazitive Touch-Oberflächen. Das Display ist ebenfalls berührungsempfindlich. Das 3,7 Zoll große AMOLED-Display hat eine Auflösung von 800x480 Pixeln und ist Multitouch-fähig.

Synaptics FuseSynaptics FuseSynaptics Fuse

Die Basis bildet ein Texas Instruments OMAP 3630 Cortex-A8 ARM-Prozessor, der mit seinem PowerVR SGX Grafikkern in der Lage ist, auch 3D-Grafik darzustellen. Das Fuse Handy soll ausschließlich als Prototyp dienen, der von Handyherstellern als Ideengeber für die Entwicklung eigener neuer Smartphones genutzt werden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:30 Uhr MIONIX Naos 7000 optische Gaming Maus 7000 dpi 7 programmierbare Tasten
MIONIX Naos 7000 optische Gaming Maus 7000 dpi 7 programmierbare Tasten
Original Amazon-Preis
66,15
Im Preisvergleich ab
62,22
Blitzangebot-Preis
52,93
Ersparnis zu Amazon 20% oder 13,22

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden