DBMS: Microsoft baut Vorsprung zu Oracle aus

Microsoft Im Zuge einer von Microsoft in Auftrag gegebenen Studie über die Verbreitung von Datenbanklösungen stellte Techconsult fest, dass der Microsoft SQL Server in Deutschland seinen Marktanteil deutlich ausbauen konnte. Den offiziellen Angaben von Techconsult zufolge habe man im Geschäftsjahr 2009 einen Anstieg im Hinblick auf die installierte Basis, verglichen zum Vorjahr, von 21,6 auf 22,5 Prozent festgestellt. Im aktuellen Jahr soll der Anteil mit 23,3 Prozent sogar erstmals höher liegen als der von Oracle mit 23,1 Prozent.

Bereits im letzten Geschäftsjahr habe Microsoft mit 26,1 Prozent Oracle bei den verkauften Exemplaren um knapp fünf Prozent übertroffen. Somit gilt Microsoft als der Marktführer auf diesem Gebiet, teilte Techconsult mit.

Ferner seien die Kosten für das Datenbankmanagement mit Microsoft-Produkten im Vergleich zu anderen Lösungen als niedrig anzusehen. Diesbezüglich nehme der Marktanteil des SQL Servers zu, während der Anteil an den Gesamtausgaben für diese Systeme konstant bleibe.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden