Foxconn soll das nächste iPhone produzieren

Handys & Smartphones In Form von einer knappen Mitteilung kündigte der Chefredakteur des Magazins Mobile Review, Eldar Murtazin, am gestrigen Freitag an, dass die Firma Foxconn mit der Produktion der nächsten iPhone Generation begonnen hat. Offiziell wurde dieses Vorhaben von Apple noch nicht bestätigt. Eldar Murtazin gilt in Sachen Mobiltelefonie allerdings als einer der wichtigsten Insider, heißt es dazu bei 'MacNotes'. Insofern könnte sich diese Spekulation unter Umständen bewahrheiten.

Bisher sind die neuen iPhones immer im Juni auf den Markt gekommen. Somit wäre eine Vorlaufzeit von fast sechs Monaten vermutlich ausreichend für den Hersteller.

Ende November wurde bekannt, dass erste Beta-Tester von Apple die kommende Generation der iPhones unter realistischen Bedingungen testen sollen. Die Informationen dazu stammen aus Statistiken von "iBART Live", einer Anwendung, die das Nahverkehrsnetz um San Francisco abbildet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:55 Uhr ibowin® M130 3G Cellular Tablet PC 10.1 Zoll 1280x800 IPS 1G RAM 16G ROM MediaTek Quad Core, 3G WCDMA / 2G GSM 2SIM Anruf Calling PC AGPS Bluetooth WIFIibowin® M130 3G Cellular Tablet PC 10.1 Zoll 1280x800 IPS 1G RAM 16G ROM MediaTek Quad Core, 3G WCDMA / 2G GSM 2SIM Anruf Calling PC AGPS Bluetooth WIFI
Original Amazon-Preis
82,99
Im Preisvergleich ab
82,99
Blitzangebot-Preis
63,74
Ersparnis zu Amazon 23% oder 19,25
Im WinFuture Preisvergleich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden