Apple genehmigt Playboy-App für das iPhone

Handys & Smartphones Apple ist sehr streng, was die Genehmigung von Apps für den App Store angeht, vor allem in Bezug auf erotisches Material. Dennoch steht ab sofort eine kleine Anwendung für das Männermagazin 'Playboy' zur Verfügung. Dabei handelt es sich prinzipiell um eine abgespeckte Version der Zeitschrift, die allerdings sehr sparsam mit nackter Haut umgeht. In der iPhone-App wird sich hauptsächlich auf die redaktionellen Beiträge konzentriert, beispielsweise Interviews, Witze, Mode und vieles mehr.


Quelle: Krapps.com

Natürlich ist auch das jeweilige Playmate des Monats enthalten. Bei den Fotos wird sich auf den Bereich oberhalb der Brust konzentriert, so dass Apple keinen Grund hat, die Anwendung zu entfernen. Alle anderen Bilder zeigen die Damen mit mehr oder weniger geschlossener Kleidung. Zudem erhält man eine Art Datenblatt zu dem Playmate, so dass man sich zumindest "auf dem Papier" ein gutes Bild machen kann.

Die iPhone-App findet man unter dem Namen "Playboy". Sie ist prinzipiell kostenlos, doch die Inhalte der einzelnen Hefte müssen in der Software bezahlt werden. Man hat sowohl auf die aktuelle als auch auf zurückliegende Ausgaben Zugriff. Der Preis beträgt jeweils 1,99 US-Dollar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:59XORO HRS 8560 digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2, HDMI, SCART, PVR-Ready, USB 2.0)XORO HRS 8560 digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2, HDMI, SCART, PVR-Ready, USB 2.0)
Original Amazon-Preis
37,45
Blitzangebot-Preis
31
Ersparnis 17% oder 6,45
Im WinFuture Preisvergleich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs - 1 Woche
Zeitraum: 7 Tage

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden