Bewegungssteuerung für PS3 könnte 'Gem' heißen

Sony Konsolen Im Frühjahr 2010 will Sony einen Bewegungscontroller für die Playstation 3 in den Handel bringen. Bislang gibt es nur sehr wenige Informationen darüber, auch ein Name ist nicht bekannt. Der Chef von Electronic Arts hat sich nun offenbar verplappert. Auf einer Analystenkonferenz verwendete John Riccitiello die Bezeichnung "Gem", was so viel wie Edelstein oder Schmuckstück bedeutet. Auf Nachfragen wollten weder Sony noch Electronic Arts diesen Markennamen bestätigen.

Der Motion Controller wird mit zwei Bewegungssensoren, einem dreiachsigen Gyroskop und einem dreiachsigen Beschleunigungssensor ausgestattet sein, die die Lage und Bewegung in der Hand des Nutzers erkennen. Der Controller soll direkt mit der Playstation Eye-Kamera zusammenarbeiten können, die zusätzlich seine genaue Position im Raum ermittelt. Dadurch sollen die Steuerungsimpulse des Users sehr genau in die Spielumgebung übertragen werden können.

Beim Spielen sollen auch mehrere Controller gleichzeitig eingesetzt werden können. Sony will wie schon Nintendo mit seiner Gestensteuerung vor allem Gelegenheitsspieler ansprechen.

WinFuture Preisvergleich: Sony PlayStation 3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31

Tipp einsenden