3D-Shooter fördert Verständnis des Immunsystems

PC-Spiele Eine neue Studie belegt, dass man mit Hilfe von Computerspielen das Verständnis der Funktion des menschlichen Immunsystems fördern kann. Die Autoren ließen Schüler den kostenlosen Third-Person-Shooter Immune Attack ausprobieren, berichtet 'Cnet'. Immune Attack wurde von Melanie Stegman und Michelle Fox vom Learning Technologies Program der Federation of American Scientists erdacht. Die Software lässt den Spieler mit einer Art Raumschiff in die Blutbahnen eines Patienten eintauchen, wo er verschiedene Aufgaben lösen muss und unter anderem weisse Blutkörperchen sammelt.


In Zusammenarbeit mit Lehrern ließen Stegman und Fox nun die Nutzung von Immune Attack als Lernmittel von 180 Siebtklässlern ausprobieren. Letztlich stellte man fest, dass sich tatsächlich ein messbarer Lerneffekt erzielen lässt. Die Schüler hatten nach der Nutzung des Spiels ein besseres Verständnis der Vorgänge im Immunsystem des Menschen.

Inzwischen wird Immune Attack deshalb an verschiedenen High Schools in USA auch als Grundlage für die Entwicklung anderer Lernspiele genutzt. Das Spiel soll in Kürze in Version 2.0 veröffentlicht werden. Bisher gibt es nur eine Ausgabe für Windows-PCs, bald soll aber auch eine Mac-Variante hinzu kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden