Smartphones: 2010 Schlüsseljahr für Mehrkern-CPUs

Prozessoren Multi-Core-Prozessoren werden in Smartphones und anderen portablen Geräten sehr schnell Verbreitung finden. Davon geht das Marktforschungsunternehmen In-Stat in einer aktuellen Prognose aus. 2010 wird bei Smartphones und Netbooks zum Schlüsseljahr für die Umstellung, hieß es. Ein Jahr später werde die nächste Welle bei mobilen Internet-Terminals (MIDs) und Ultra-Mobile-PCs (UMPCs) folgen. In den Jahren 2012 und 2013 beginnt dann der breite Einsatz in Unterhaltungselektronik.

Im Bereich der x86-Architektur, die hauptsächlich in PCs und Notebooks zum Einsatz kommt. haben sich Prozessoren mit mehreren Kernen in den vergangenen Jahren bereits nahezu vollständig durchgesetzt. Aktuell bereiten verschiedene Chip-Hersteller die Markteinführung von ARM-CPUs in Multi-Core-Bauweise vor.

In-Stat geht davon aus, dass die Adaption dieser Chips deutlich schneller erfolgen wird, als es im PC-Segment der Fall war. Bereits 2013 sollen 88 Prozent aller Prozessoren, die im Mobile-Bereich verkauft werden, über mehrere Kerne verfügen, hieß es.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Eschenbach sektor D 10x32 compact+ grün Fernglas
Eschenbach sektor D 10x32 compact+ grün Fernglas
Original Amazon-Preis
209,00
Im Preisvergleich ab
193,00
Blitzangebot-Preis
182,64
Ersparnis zu Amazon 13% oder 26,36

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden