Kritische Sicherheitslücken im Flash Player beseitigt

Sicherheitslücken Adobe hat ein Update für seinen Flash Player auf Version 10.0.42.34 sowie für Adobe Air auf Version 1.5.3 veröffentlicht. Damit werden insgesamt sechs kritische Sicherheitslücken auf allen unterstützten Plattformen geschlossen. Die Sicherheitslücken ermöglichen es einem Angreifer, die volle Kontrolle über ein System zu übernehmen. Dazu muss das Opfer lediglich eine speziell präparierte Website aufrufen oder auf diese umgeleitet werden und mit Admin-Rechten arbeiten. Zudem wird unter Windows eine Lücke im ActiveX-Control für den Internet Explorer geschlossen.

Aufgrund der Gefahr, die von diesen Sicherheitslücken ausgeht, empfiehlt Adobe ein sofortiges Update auf die neue Version. Ob auch der Flash Player 9 betroffen ist, wurde nicht mitgeteilt. In der Vergangenheit waren die Lücken immer in beiden Software-Versionen zu finden.

Um den Flash Player zu aktualisieren, kann die integrierte Update-Funktion genutzt werden. Alternativ kann der Download auch manuell ausgeführt werden. Bei Adobe Air ist dies sogar zwingend erforderlich.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr sempre MP35-3 3,5' MultiFrontpanel USB3.0 2x USB3.0 mit 19Pin USB3.0 DualPort direkt
sempre MP35-3 3,5' MultiFrontpanel USB3.0 2x USB3.0 mit 19Pin USB3.0 DualPort direkt
Original Amazon-Preis
24,50
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,71
Ersparnis zu Amazon 40% oder 9,79

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden