Microblogging: Twitter bringt neue mobile Webseite

Internet & Webdienste Die Entwickler der Microblogging-Plattform Twitter haben die mobile Webseite sowohl technisch als auch optisch überarbeitet. Einen ersten Eindruck können sich interessierte Nutzer über mobile.twitter.com verschaffen. Aus einem veröffentlichten Artikel des 'Twitter-Blogs' geht hervor, dass die mobile Ausführung am besten im Zusammenspiel mit Browsern, die auf das Webkit setzen, funktioniere. Dazu gehören beispielsweise die Standard-Browser von Android, iPhone, Nokia S60 und den Smartphones mit Palm Web OS.

Sowohl die Darstellung als auch die technischen Features sollen weitgehend auch auf dem BlackBerry verfügbar sein. Diesbezüglich wollen die Entwickler allerdings noch den notwendigen Feinschliff vornehmen, heißt es.

Die bisherige mobile Domain 'm.twitter.com' wird in den kommenden Wochen aus dem Netz verschwinden. Ab diesem Zeitpunkt werden alle eingehenden Anfragen an diese Adresse auf das neue Angebot unter der Adresse mobile.twitter.com umgeleitet.

In den Augen der Entwickler passt dieses neue mobile Angebot deutlich besser zur Microblogging Plattform. Sowohl an Verbesserungsvorschlägen als auch allgemeinen Rückmeldungen zeigen sich die Betreiber interessiert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

Tipp einsenden