UK: Polizei schließt 1200 betrügerische Webseiten

Sicherheit Die Londoner Metropolitan Police hat bei einer durchgeführten Razzia insgesamt 1.219 Webseiten mit betrügerischen Inhalten geschlossen. Dort wurden unter anderem Designer-Artikel von Links of London und Tiffany & Co angeboten. Überwiegend wurden die Domains angeblich von Asien aus registriert. Da die Betrüger falsche Daten angegeben haben, war es den Kunden nicht möglich, sich über die mangelhafte Qualität oder ausbleibende Lieferungen zu beschweren.

Die "Operation Papworth" wurden in Kooperation mit der britischen Domain-Registry Nominet durchgeführt. Nominet soll die betroffenen Domains mittlerweile gesperrt haben.

Überdies habe man die notwendigen Vorkehrungen getroffen, um eine wiederholte Registrierung der Domainnamen zu unterbinden, heißt es in einem Artikel von 'BBC'.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden