Controller-Klage gegen Microsoft, Sony & Nintendo

Konsolen Das kanadische Unternehmen Eleven Engineering produziert drahtlose Audiolösungen. Jetzt hat man eine Klage gegen Microsoft, Sony und Nintendo eingereicht, da die drahtlosen Controller der Konsolen gegen Patente verstoßen sollen. Die Klage wurde vor einem Gericht im US-Bundesstaat Delaware eingereicht. Man stört sich an der Funktechnologie in den Controllern Dualshock und Sixaxis der Playstation 3, Wii-mote und Balanceboard der Wii und im Standardcontroller sowie dem Lenkrad der Xbox 360.

Laut Eleven Engineering hat man die betroffenen Patente zwischen 2001 und 2004 zugesprochen bekommen. Zudem hat man sich bereits mit Vertretern der drei Firmen getroffen, um eine Lösung für die Patentverletzung zu finden. Allerdings gingen die Verhandlungen ohne Ergebnis aus.

Ein Sprecher von Eleven Engineering sagte gegenüber 'Mercury News', dass Microsoft, Sony und Nintendo weiterhin gnadenlos die zugesprochenen Patente verletzen und die Rechte des Unternehmens einfach unbeachtet lassen. Die drei Angeklagten Firmen wollten sich nicht zu diesem Thema äußern.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:35 Uhr NETGEAR ProSAFE GS108T-200GES (8-Port Gigabit Smart Managed Switch 8 x 10/100/1000 - desktop)
NETGEAR ProSAFE GS108T-200GES (8-Port Gigabit Smart Managed Switch 8 x 10/100/1000 - desktop)
Original Amazon-Preis
61,87
Im Preisvergleich ab
61,20
Blitzangebot-Preis
52,28
Ersparnis zu Amazon 16% oder 9,59

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden