Street View: Google zeigt UNESCO-Welterbe

Internet & Webdienste In Zusammenarbeit mit der UNESCO stellt Google Bilder der Welterbestätten über die hauseigenen Dienste Google Earth und Google Maps zur Verfügung. Google will in den kommenden Monaten weitere Inhalte veröffentlichen. Unter anderem stehen 360-Grad-Ansichten aus der Tschechischen Republik, Großbritannien, Italien, Spanien, Holland und Frankreich über Google Street View bereit. Speziell zu diesem Zweck wurden laut einer Ankündigung von Google die jeweiligen Bilder neu aufgenommen.

Als Ziel dieses Vorhabens teilte der US-amerikanische Internetkonzern mit, möglichst viele Bilder aus unterschiedlichen Regionen weltweit sammeln zu wollen.

Die Aufnahmen wurden den Angaben von Google zufolge mit hochmodernen Kameras angefertigt. Abgesehen von den bekannten Google-Autos wurden zahlreiche Bilder auch mit den Google Street View Fahrrädern in schwer zugänglichen Umgebungen aufgenommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden