o2: Handy-Flatrate in alle Netze für maximal 40 Euro

Handys & Smartphones Der Münchner Netzbetreiber o2 bietet im Zuge einer Aktion ab dem 8. Dezember eine Mobilfunk-Flatrate in alle Netze für maximal 40 Euro an. Die im Vorfeld aufgetauchten Gerüchte wurden nun vom Online-Portal 'Teltarif' bestätigt. Diese besagte Flatrate gilt für Gespräche in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze, hieß es. Hierbei soll es sich um keinen neuen Tarif, sondern um das bereits bekannte o2-o-Preismodell handeln. Die Kosten für diese Flatrate werden die Grenze von 40 Euro jedoch nicht überschreiten, so Teltarif.

Neben der bisher nicht näher erwähnten zeitlichen Begrenzung wird diese Aktion auch nur bei o2-Partnern in Berlin, Hamburg und Köln ab dem 8. Dezember erhältlich sein. Grundsätzlich können auch alle Personen, die nicht in den besagten Städten wohnen, diesen Vertrag abschließen. Erforderlich sei nur der Abschluss des Vertrages in den angesprochenen Städten.

Mit diesem Tarif kosten Telefongespräche in alle deutschen Netze 15 Cent pro Minute. Und auch SMS-Nachrichten kosten pro Stück 15 Cent. Sollte der Betrag von 40 Euro erreicht werden, so wird o2 keine weiteren Gebühren mehr erheben.

Internationales Roaming und Sonderrufnummern werden bei diesem Vertrag, der keine Mindestlaufzeit, keine Grundgebühr und keinen Mindestumsatz hat, unabhängig davon abgerechnet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden