Need for Speed: Shift - Fünf neue Autos & MP-Modus

PC-Spiele Der Publisher Electronic Arts hat heute den zweiten Patch für das Rennspiel "Need for Speed: Shift" veröffentlicht. Neben zahlreichen behobenen Fehlern gibt es auch neue kostenlose Inhalte. Dabei handelt es sich um fünf neue Wagen, genauer gesagt um den Toyota Supra Mk IV, 1967 Shelby GT500, 1967 Chevrolet Corvette Stingray, 1969 Dodge Charger R/T und 1971 Dodge Challenger R/T. Außerdem gibt es einen neuen Multiplayer-Spielmodus. In den Team-Rennen tritt ein rotes gegen ein blaues Team an und kämpft um die Vorherrschaft auf der Rennstrecke.

Ausklappen (mehr anzeigen) Changelog anzeigen

Electronic Arts empfiehlt das Einspielen des Patches auf einer sauberen Installation, also ohne eventuelle Modifikationen. Wer die Steam-Version besitzt, sollte den Patch über die Spieleplattform von Valve beziehen, da es ansonsten zu Problemen kommen kann.

Der Multiplayer-Modus kann ab sofort nur noch mit der neuen Version 1.02 genutzt werden - ältere Versionen wurden ausgeschlossen. Electronic Arts sah diesen Schritt als notwendig an, da es zu viele Cheat-Tools gab.

Download: Need for Speed: Shift - Patch #2 (133 MB, WF-Mirror)

Download: Need for Speed: Shift - Demo (1,13 GB, WF-Mirror)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check

Tipp einsenden