Windows 7: Hochwertige Kopien in Taiwan entdeckt

Windows 7 Die Polizei hat in Taiwan eine auf hohem Niveau agierende Gruppe von Software-"Piraten" dingfest gemacht. Laut Medienberichten hatten sich die Betrüger auf die Herstellung möglichst perfekter Fälschungen diverser Microsoft-Produkte spezialisiert. Wie Netease berichtet, wurden bei Durchsuchungen hunderte Kopien von Windows XP und vor allem dem neuen Windows 7 gefunden. Unter anderem hatten die Fälscher alte Echtheitszertifikate erworben, um ihre Aktionen zu tarnen.


Sie sollen mit der Fälschung der verschiedenen Windows-Versionen Profite in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro erwirtschaftet haben. Die Qualität der Kopien war angeblich sehr hoch. So wurden unter anderem die Verpackungen mit viel Aufwand nachgeahmt und auch die DVD- und CD-Medien wurden weitgehend originalgetreu reproduziert.

Die Polizei kam den Software-Fälschern durch Hinweise auf die Spur, die sie zu einem Computerhändler in Chungli führten. Das Unternehmen vertrieb nicht nur die gefälschten Ausgaben von Windows XP und Windows 7, sondern bot auch einen Installations-Service an.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden