Bericht: Office 2010 kommt im Juni in den Handel

Office Microsoft will im nächsten Jahr seine neue Büro-Software Office 2010 in den Handel bringen. Laut einem Bericht von 'Neowin.net' wird die neue Version ab Juni 2010 in den Regalen der Händler stehen. Via MSDN und TechNet wird man Office 2010 vermutlich schon wesentlich früher erhalten. Erstmals wird Microsoft auch eine kostenlose Ausgabe seiner Office-Suite anbieten. Sie wird lediglich die Textverarbeitung Word und die Tabellenkalkulation Excel umfassen und soll das bislang auf OEM-Rechnern vorinstallierte Works ablösen. Der Funktionsumfang wird etwas abgespeckt sein. Finanziert wird das Ganze durch eingeblendete Werbung.

Die wichtigste Neuerung stellen die Web-Erweiterungen von Word, Excel und PowerPoint dar. So lassen sich die drei Anwendungen auch im Browser nutzen, so dass man auch unterwegs Änderungen an wichtigen Dokumenten vornehmen kann. Es stehen allerdings nicht alle Funktionen der Offline-Variante zur Verfügung.

Microsoft bietet derzeit die zweite Betaversion von Office 2010 kostenlos zum Download an. Hier lassen sich bereits die neuen Web-Erweiterungen testen. Zudem kann man das neue Ribbon-Interface in allen Office-Anwendungen nutzen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden